Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
Wege der Erinnerung 2024.jpg

"Augsburger Wege der Erinnerung" in 2024

09. Nov 2024 – 11:00 Uhr  bis 09. Nov 2024 – 13:45 Uhr , 

Die Stadtrundgänge dauern ca. 2 ¼ Stunden, der Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Rathaus. 

Außer bei der Maiführung in Oberhausen treffen wir uns zwar ebenfalls um 11 Uhr, allerdings vor dem Oberhauser Bahnhof.
Die Anmeldung bitte über die Volkshochschule vornehmen.

ErinnerungsWerkstatt Augsburg: Die Nazi-Ideologie machte sie zu Fremden und zu Feinden, versuchte ihnen das Menschsein zu rauben - anhand von Biographien dieser Augsburger Bürger wird Zeitgeschichte deutlich und erkennbar.

Die Nazi-Ideologie machte sie zu Fremden und zu Feinden, versuchte ihnen das Menschsein zu rauben. Nur wenige überlebten oder konnten fliehen.

Anhand ihrer Biographien wird Zeitgeschichte deutlich und erkennbar, werden Hintergründe zu Widerstand und Ausgrenzung, Verfolgung und Vernichtung dieser Augsburger Bürger erfahrbar.“

Die Stadtrundgänge dauern ca. 2 ¼ Stunden, der Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Rathaus. 

Außer bei der Maiführung in Oberhausen treffen wir uns zwar ebenfalls um 11 Uhr, allerdings vor dem Oberhauser Bahnhof.
Die Anmeldung bitte über die Volkshochschule vornehmen.

 

Zeiten

  • Von:
    09. Nov 2024 – 11:00 Uhr
  • Bis:
    09. Nov 2024 – 13:45 Uhr

Adresse

  • Die Stadtrundgänge dauern ca. 2 ¼ Stunden, der Treffpunkt ist jeweils um 11 Uhr am Rathaus. 

    Außer bei der Maiführung in Oberhausen treffen wir uns zwar ebenfalls um 11 Uhr, allerdings vor dem Oberhauser Bahnhof.
    Die Anmeldung bitte über die Volkshochschule vornehmen.