Zum Inhalt [I]
Zur Navigation [N]
Kontakt [C] Aktuelles [2] Suchfunktion [4]
DV23-gilching.jpg

Um Frieden streiten - Von Gestalten der Gewaltfreiheit lernen?!

18. Mrz 2023 – 09:30 Uhr , 

Vitussaal der Gemeinde St. Sebastian, Gilching
Der Vitussaal ist mit der S8, Haltestelle Gilching-Argelsried, über einen 400m langen Fußweg zu erreichen.

Unsere Diözesanversammlung 2023 führt uns am 18. März in den Vitusssaal der Pfarrgemeinde St. Sebastian, Gilching

Auf unserer Diözesanversammlung am 18. März 2023 wollen wir uns mit dem Thema Gewaltfreiheit auseinandersetzen. Einführen in die Thematik wird uns Klaus Hagedorn, seit 2021 Geistlicher Beirat der deutschen pax christi Sektion und seit über 45 Jahren pax christi Mitglied. Er ist zudem im Leitungsteam der pax christi-Kampagne aktiv gewaltfrei.
Friedensfähig werden – mit Blick auf den gewaltfreien Jesus und Nachfolgende in seiner Spur. Wir wollen uns auch den Fragen stellen, was aktive Gewaltfreiheit angesichts des Ukraine-Kriegs und massiver Aufrüstung in Europa bedeutet und ob von den Erfahrungen und Ideen gewaltfrei Handelnder aktuell wirklich zu lernen ist.

Ablauf der Diözesanversammlung:
09:30 Ankommen – Kennenlernen – Stehkaffee
10:00 Begrüßung
10:15 Vortrag mit anschließender Diskussion
12:30 Mittagessen
14:00 Diözesanversammlung - Berichte, Aussprache, Anträge, Wahlen
15:00 dazwischen Nachmittagskaffee
16:30 Gottesdienst
 

Zeiten

  • 18. Mrz 2023 – 09:30 Uhr

Adresse

  • Vitussaal der Gemeinde St. Sebastian, Gilching
    Der Vitussaal ist mit der S8, Haltestelle Gilching-Argelsried, über einen 400m langen Fußweg zu erreichen.